"Allianz Kindertag" in der Allianz Deutschland

    Logo der Allianz
    Unternehmen
    Allianz Deutschland AG
    Sitz
    Königinstraße 28, 80802 München

(Projekt-)Beschreibung

Schon seit langem ist für die Allianz die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein wesentlicher Faktor; so zeigen u.a. diverse Teilzeitangebote und betriebseigene Kinderkrippen Wirkung in einer ausgeglichen Geschlechterquote bei den Mitarbeitern.

Insbesondere an Feiertagen oder in der Ferienzeit kann die Kinderbetreuung aber dennoch zur Herausforderung werden. Hier unterstützt die Allianz, indem einmal im Jahr ein Tagesevent für Mitarbeiterkinder angeboten wird, an dem die ganztägige Betreuung sichergestellt ist.

Dabei wird den Kindern ein spannendes Programm zu einem einheitlichen Jahresthema angeboten. So stand 2015 unter dem Motto „Gewusst wie – Risiko und Schutz“.

Beteiligte Partner

Die Veranstaltung wird deutschlandweit an den 12 großen Allianz Standorten in Deutschland durchgeführt. Die Durchführung des „Allianz Kindertags“ übernimmt ein externer Anbieter, der dabei von den örtlichen Personalfunktionen logistisch unterstützt wird.

Auswirkungen und erzielter Nutzen

Die Veranstaltungen, an der jährlich über 1000 Mitarbeiterkinder teilnehmen, erhält ausgesprochen positives Feedback.

Beginn und Dauer des Projekts

Seit der Pilotierung am Gesellschafts-Hauptsitz in München Ende 2013 wird der Kindertag einmal jährlich an den 12 großen Standorten der Allianz in Deutschland durchgeführt.