Aus- und Weiterbildung

Der AGV und das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) führen einmal im Jahr Umfragen zur Aus- und Weiterbildungssituation in der Versicherungswirtschaft durch. Diese dienen neben der Gewinnung von Informationen auch der Weiterentwicklung von Bildungsgängen und Weiterbildungsangeboten. Darüber hinaus beschäftigen sie sich mit Fragestellungen, die für die Mitgliedsunternehmen selbst von Interesse sind und ein Benchmarking mit der Gesamtbranche ermöglichen.

 

Eckdaten zur Ausbildung in der Versicherungswirschaft

Quelle: AGV; Erhebung über die Entwicklung der Zahl der Arbeitnehmer.
Jahr Azubizahl
in VU
Azubi-Quote
in VU
Azubi-Plätze
in Agenturen
Azubi-Quote
Gesamt
2012 13.100 6,1% 2.690 7,3%
2013 12.700 6,0% 2.840 7,2%
2014 12.100 5,7% 2.850 7,0%
2015 11.900 5,7% 2.480 6,8%
2016 11.400 5,5% 2.300 6,5%
2017 11.100 5,4% 1.970 6,3%
2018 10.700 5,3% 1.940 6,2%
2019 10.600 5,2% 2.010 6,2%
2020 10.300 5,1% 1.910 6,0%
2021 10.500 5,1% 1.980 6,1%
2022 10.400 5,1% 1.930 6,0%