FIT FOR WORK – Kooperation mit einem Fitness-Studio „FitnessFirst“

    Unternehmen
    DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG
    Sitz
    Abraham-Lincoln-Straße 3, 65189 Wiesbaden
    Beschäftigte
    241 Aktive (inkl. TU)
    Ansprechpartner/-in
    Christa Kehm

Beginn und Dauer des Projekts

Start am 01.07.2015 unbefristet (vorläufig).

Hintergrund für die Einführung des Projekts bzw. Zielsetzung

Mitarbeiter sollen durch und zum Sport motiviert werden, ihre Gesundheit zu fördern und zu erhalten.

Projektbeschreibung

Deurag Fitnessplan

FitnessFirst ist bundesweit vertreten und bietet den Mitarbeitern vergünstigte Konditionen an. Darüber hinaus wird der vom Arbeitnehmer zu zahlende Monatsbeitrag vom Arbeitgeber mit € 20,00 bezuschusst. Des Weiteren führt FitnessFirst interne Gesundheits- und Aktionstage durch.

Beteiligte Partner

FitnessFirst Germany GmbH

Wichtigste Erfolgsfaktoren/Hindernisse

Ausreichende Vorlaufzeit für Planung und Bekanntmachung, Werbeaktionen wie Flyer und Plakate im Vorfeld, flankierende Bewegungsangebote wie z.B. Teilnahme an Firmenläufen.

Auswirkungen und (erzielter) Nutzen

Steigerung der Arbeitgeberattraktivität, Verbesserung der Kommunikation, Mitarbeiter werden motiviert, sich zu bewegen, gesund zu ernähren etc., positiver Einfluss auf das Betriebsklima.