Leitfäden der Rechtsabteilung

Arbeitsrechtliche Themen gewinnen in der täglichen Personalpraxis zunehmend an Bedeutung. Der Personalpraktiker steht vor der Herausforderung, neue Rechtsprechung und Gesetzgebung schnellstmöglich in die Praxis umzusetzen, obwohl die mit der Änderung verbundenen Rechtsfolgen häufig schwer einzuschätzen sind. Vor diesem Hintergrund hat der AGV im Jahre 2009 ein neues Informationsformat aufgelegt. In einer „Leitfaden-Serie“ werden hochaktuelle sowie wichtige arbeitsrechtliche Themen praxisnah und kompakt unter Berücksichtigung von Musterformulierungen erörtert.

Sofern Ihr Zugang bereits freigeschaltet ist, können Sie die Leitfäden nach erfolgtem Login (Benutzer: Ihre Firmen-E-Mail-Adresse / Passwort: Ihr individuelles Kennwort) abrufen.

Die Leitfäden stehen grundsätzlich den Personalbereichen aller Mitgliedsunternehmen offen. Es bedarf aber einer Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailgesonderten Freischaltung.

  • Arbeitnehmerdatenschutz – Die zweite Novelle des BDSG
  • Arbeitnehmerüberlassung – Neue gesetzliche Restriktionen im Bereich der AÜ ab April 2017
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Das Mindestlohngesetz (MiLoG) – Auswirkungen in Versicherungsunternehmen
  • Die Anpassungsprüfpflicht im Betriebsrentenrecht
  • Die Hinzuziehung von Sachverständigen, sachkundigen Arbeitnehmern, Beratern und Prozessvertretern (insbesondere Rechtsanwälten) durch den Betriebsrat
  • Die krankheitsbedingte Kündigung und ihre Voraussetzungen
  • Die verhaltensbedingte Kündigung und ihre Voraussetzungen
  • Ehrenamtliche Richter in der Arbeitsgerichtsbarkeit
  • Ehrenamtliche Richter in der Sozialgerichtsbarkeit
  • Elternzeit und Elternteilzeit
  • Gesetz zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen (Entgelttransparenzgesetz)
  • Gesetz zur Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte – Auswirkungen auf die Praxis
  • Interessenausgleich und Sozialplan – Eine Sammlung der Versicherungswirtschaft (vollständige Version auf Anfrage - vgl. AR 03/2014)
  • Mutterschutz – Überblick über die gesetzlichen und tariflichen Änderungen
  • Umsetzung der Versicherungsvergütungsverordnung (VersVergV)
  • Urlaubsanspruch bei Arbeitsunfähigkeit
  • Zielvereinbarung – Ausgewählte Rechtsfragen aus der Praxis