AGV-Frühstücksseminare

Seit dem Jahr 2018 bietet der AGV in unregelmäßigen Abständen das neue Format „Frühstücksseminare“ an. Hier wird zu einem hochaktuellen und brisanten Thema eine inhaltsgleiche Veranstaltung an den sechs großen Versicherungsstandorten durchgeführt. Die Veranstaltungen stehen unter der Schirmherrschaft der AGV-Regionalausschüsse und finden in der Regel in den Räumlichkeiten eines Mitgliedsunternehmens statt. Ein Mitarbeiter des AGV referiert zu dem jeweiligen Thema. Bei einem kleinen Frühstück verbleibt daneben Raum für Fragen und den Austausch innerhalb der Branche. Spätestens um 11.00 Uhr können die Teilnehmer wieder in Richtung Büro aufbrechen.

Die Pilotveranstaltung fand zum Thema „Brückenteilzeit“ statt und war an allen Standorten ausgebucht.

Momentan konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.