Wahlstation Arbeits- und Sozialrecht in München

Sind Sie noch auf der Suche nach einer interessanten und anspruchsvollen Tätigkeit für Ihre Wahlstation im Bereich Arbeits- und Sozialrecht?

Sofern Sie juristische Fragestellungen gerne pragmatisch angehen, viel dazu lernen wollen und auch die Möglichkeit schätzen, interessante Kontakte für Ihre Zukunft zu knüpfen, erhalten Sie bei uns im Rahmen der Wahlstation die Chance dazu.

Ihre Tätigkeit

Sie unterstützen unsere Rechtsabteilung bei der Beratung führender deutscher Versicherungsunternehmen in allen komplexen Fragen des Kollektiv- und Individualarbeitsrechts sowie des Sozialversicherungsrechts. Vor Ort, auf unseren Tagungen und verbandsinternen Veranstaltungen, erhalten Sie ggf. die Möglichkeit direkten Kontakt zu führenden Wirtschaftsunternehmen und Verbänden zu knüpfen und so bereits Meilensteine für die Zukunft zu legen. Daneben wirken Sie an Publikationen zu aktuellen Gesetzgebungsverfahren sowohl im deutschen als auch europäischen Arbeitsrecht mit. Sie lernen die Arbeitsweise einer bundesweit operierenden Arbeitgeberinteressenvertretung und die damit verbundenen Einflussmöglichkeiten auf politischer Ebene kennen. 

Unsere Anforderungen

Wir erwarten überdurchschnittliche juristische Qualifikationen (Prädikatsexamen), gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie gewandtes und sicheres Auftreten. Die Vergütung ist überdurchschnittlich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte an:

Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen
– Geschäftsführung –
z. H. Frau Betina Kirsch
Arabellastraße 29
81925 München

Gerne auch per E-Mail: betina.kirsch@agv-vers.de