Beschäftigtenstruktur

Gesamtbeschäftigung

Nach der aktuellen Erhebung des AGV ist die Gesamtzahl der Mitarbeiter in den Versicherungsunternehmen in 2018 um 1,4 % auf 201.900 Beschäftigte gesunken. Im Innendienst ist ein leichter Rückgang zu verzeichnen (- 0,3 % bzw. - 500 Mitarbeiter). Ebenfalls sank die Zahl der angestellten Außendienstmitarbeiter (- 5,6 % bzw. - 1.900 Mitarbeiter) und die der Auszubildenden (- 3,6 % bzw. - 400 Auszubildende).

Die Zahl der Auszubildenden in den Versicherungsunternehmen ging von 11.100 im Jahr 2017 auf 10.700 zurück. Die Anzahl der in Agenturen finanzierten Ausbildungsplätze ist ebenfalls gesunken und zwar von 1.970 auf 1.940 (Vollzeitplätze). Somit ist die Quote der Auszubildenden in den Versicherungsunternehmen von 5,4 % auf 5,3 % gesunken. Die Ausbildungsquote inklusive der Azubis in den Agenturen ging von 6,3 % auf 6,2 % zurück.